Collaboration

JETZT ANMELDEN

Unsere Gruppe für Großunternehmen und Organisationen mit internationaler/globaler Perspektive im Raum Zürich, Bern und Basel mit Schwerpunkt Collaboration. Die Veranstaltungen richten sich an Unternehmen, welche mit sozialen Netzwerken arbeiten und Online-Kollaboration als einen wichtigen Teil ihrer digitalen Strategie empfinden.

Nächstes Treffen

05. Oktober 2017
Gastgeber: Helvetia Versicherungen, Basel

Nachfolgende Treffen

01. März 2018

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Tel: +41 435082379
Mail: sb@jboye.com

Kontakt

Die Teilnahme von Anbietern wie Agenturen und Softwareherstellern ist ausgeschlossen. Nur so kann ein offener Erfahrungsaustausch stattfinden.

 Schwerpunkte

Die Gruppe behandelt Themen und Herausforderungen, die nationale und internationale Organisationen im Bereich Collaboration haben. Typische Themen sind unter anderem:

  • Arbeitsplatz der Zukunft
  • Zusammenarbeit mit Externen
  • Office 365 Implementierung
  • Definition, Implementierung und Verwaltung des Enterprise Social Network inkl. Anpassung an die allgemeine Unternehmensstrategie
  • agiles Arbeiten
  • Social Collaboration
  • Enterprise Content Management

Mitgliederprofile

Mitglieder dieser Gruppe sind leitende digitale Fachkräfte mit strategischem Fokus und Erfahrung in der Leitung von Enterprise Social Network Lösungen. Die Gruppe wird größtenteils nicht-technisch; d.h. der Fokus ist ganz klar auf der Seite des Planens und der Bedienung von Enterprise Social Network Lösungen.

In unserem Netzwerk sind Collaboration Manager aus den unterschiedlichsten Industrien und Organisationen wie Beispielsweise Clariant, Helvetia, Migros, Roche, SBB, Swisscom und Swiss RE.

Typische Job Positionen sind:

  • Leiter IT
  • Head of Collaboration
  • Head of Workplace
  • SharePoint Service Coordinator
  • Enterprise Content Manager
  • Community Manager

Ist sind die für Sie relevanten Themen bisher nicht vertreten? Probieren Sie die Gruppe aus, lernen Sie diese kennen und seien Sie dabei, die Diskussionen mitzugestalten.


Das letzte Treffen vom 25. Januar bei SBB

Agenda:

  • Begrüßung durch Janus (J. Boye)
  • SBB über neue Arbeitsformen und Geräte in Collaboration
  • Safari zu dem Thema „Agile in an un-agile Organization“
  • Swisscom über Surface Hub und Share Space
  • Cloud: Diskussionsrunde zu Plänen und Umsetzung für 2017
  • Sarah Ehrsam (Swiss Re) über das Thema Enterprise Social

Teilnehmer: Clariant, Helvetia, Huber+Suhner, Die Mobiliar, Safari, SBB, Swisscom, Swiss Re, Tamedia, BLS, Migros, Roche