Interne Kommunikation

JETZT ANMELDEN

Unsere Expertengruppe rund um die aktuellen Themen der Internen Kommunikation im Raum Zürich, Bern, Basel.

Nutzen Sie die Gruppe, um Ihr (inter)nationales Netzwerk zu erweitern, professionelle Beziehungen aufzubauen und Tipps zu Ihren Herausforderungen zu erhalten. Mitglieder kommen aus komplexen, nationalen oder internationalen Organisationen.

Unsere moderierten Treffen bieten einen offenen und vertrauten Austausch auf Augenhöhe – in den Unternehmen unserer Mitglieder.

Die Teilnahme von Anbietern wie Agenturen und Softwareherstellern ist ausgeschlossen. Das ermöglicht einen offenen Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe.

Nächstes Treffen

24. Januar 2018
Sonova AG, Stäfa (südl. Zürich)

Nachfolgende Treffen

17. Mai 2018
6. September 2018

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Tel: +41 171 126 50 64
Mail: sb@jboye.com

Kontakt

 Schwerpunkte sind z.B.:

  • Digitalisierung der Kommunikation und Kommunikation der Digitalisierung
  • Strategien und Zukunft der internen Kommunikation
  • Demokratisierung der Kommunikation
  • Social Intranet
  • Mitarbeitermotivation
  • Krisenkommunikation
  • Mitarbeitermagazin
  • Mobile Lösungen
  • Change Management & Kommunikation
  • agiles Arbeiten
  • Führungskräfte-Kommunikation

Mitgliederprofile

In unserem Netzwerk sind Führungskräfte, Manager und Projektleiter aus den unterschiedlichsten Branchen und Organisationen vertreten, wie beispielsweise Endress+Hauser, Mettler Toledo, Omicron, Schweizer Post, Ruag, Sonova, Stadt Zürich.

Typische Job Positionen sind:

  • Leiter Interne Kommunikation
  • Head of Corporate Communication
  • Head of Internal Communication
  • Manager Internal Communication
  • HR Manager
  • Change Manager
  • Projektleiter im Bereich Interne Kommunikation & Change

Interessiert und neugierig? Lernen Sie die Gruppe kennen! Für mehr Informationen einfach eine Mail an Sabine Beck (Moderatorin der Gruppe) schreiben sb@jboye.com. Sie freut sich auf Sie und hilft Ihnen gerne weiter.